Susanna und Daniel

Eine Geschichte über Gerechtigkeit

Uralt und noch brandaktuell, das ist die Geschichte von Susanna und Daniel. Zwei Richter gehen in ihren Verhalten und Amtsverständnis deutlich zu weit, doch die Rechnung geht nicht auf. Aber nun – aus ihrem verletzten männlichen Stolz heraus und um ihr Gesicht zu wahren - behaupten sie unwahre Beschuldigungen. Denen wird vorschnell Glauben geschenkt und beinahe führen diese zum Tod von Susanna.

Damals wie heute braucht es Menschen mit Zivilcourage und Mut, einem starken Herzen und Vertrauen, um dem falschen und verlogenen Teil der Welt entgegen zu treten. In unserer Geschichte ist es Daniel, der öffentlich ein Gerichtsurteil anzweifelt, mit detektivischem Scharfsinn die Wahrheit herausfindet und damit zur Gerechtigkeit verhilft. Eine spannende Story mit Spielszenen und Mit-mach-Elementen, viel Musik sowie einer dicken Portion Humor und Weisheit, für Groß und Klein.

Kommende Veranstaltungen